Die eigene Wohnung als Ferienwohnung vermieten: Das sollten Sie wissen

Plattformen wie Airbnb und 9flats, bei denen Private Unterkünfte zur Kurzzeitmiete an Touristen anbieten können, erfreuen sich großer Beliebtheit. Touristen bieten sie eine günstige, authentische Übernachtungsmöglichkeit und Vermietern eine Einnahmequelle. Wer einzelne Zimmer oder seine ganze Wohnung über solche Portale vermieten will, muss aber zahlreiche rechtliche Fallstricke beachten. Das Rechtsportal anwaltauskunft.de erklärt, was Sie wissen müssen. Von Sophia Simon

Details

Homeoffice-Verordnung: Was ist erlaubt?

Seit Beginn der Pandemie arbeiten viele Beschäftigte in Deutschland in den eigenen vier Wänden. Im heimischen Arbeitszimmer, am Küchentisch oder auf dem Sofa werden Laptops aufgeklappt, Akten bearbeitet oder Videokonferenzen gehalten. Seit dem 27. Januar gelten mit der Homeoffice-Verordnung neue Regeln. Das Rechtsportal anwaltauskunft.de erklärt, was Beschäftigte wissen müssen.

Details

Cannabis: Was ist erlaubt?

Für die einen ist eine Jugendsünde, für andere ein schweres Vergehen und für wieder andere ein Lifestyle: Am Konsum von Cannabis, in welcher Form auch immer, scheiden sich die Geister. Rechtlich ist die Sache aber klar. Alle Fragen, die Cannabis betreffen, sind im Betäubungsmittelgesetz geregelt. Das Rechtsportal anwaltauskunft.de lichtet die Rauchschwaden rund um das Thema und erklärt, wann Marihuana legal ist.

Details

Keine Helmpflicht auf dem Fahrrad: Unschuldige Radfahrer haften nicht bei Unfall

Fahrradfahrer müssen in Deutschland keinen Helm tragen. Werden sie unschuldig in einen Unfall verwickelt, müssen sie nicht mithaften, auch wenn sie sich am Kopf verletzten. Das hat der Bundesgerichtshof 2014 entschieden. Dass das auch heute noch gilt, hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg nun bestätigt. Das Rechtsportal anwaltauskunft.de erklärt die Urteile und zeigt, was Radfahrer wissen müssen.

Details

Känguru: Haustier mit besonderen Rechten

Kängurus haben nicht erst seit den Känguru-Chroniken, den berühmten Büchern von Marc-Uwe Kling, zahlreiche Fans. Manche hätte am liebsten ihr eigenes hüpfendes Exemplar zu hause. Das ist tatsächlich erlaubt – unter bestimmten Voraussetzungen. Das Rechtsportal anwaltauskunft.de erklärt die Rechtslage und ein wichtiges Gerichtsurteil.

Details