Rettungsgasse bilden: Wie handeln Autofahrer richtig?

Eine Rettungsgasse auf der Autobahn soll garantieren, dass Helfer schnell zu einer Unfallstelle kommen. Doch wie wird sie gebildet: in der Mitte, zwischen linker und mittlerer Spur – oder auf dem Standstreifen? Und wie ist es in anderen Ländern Europas? Lesen Sie hier, was Autofahrer bei Unfällen auf der Autobahn und der Außerortsstraßen beachten müssen.Auf der Autobahn rollen die Wagen dicht an dicht. Plötzlich rote Bremslichter, vorne geht es langsamer. Ungeduldig wechseln…

Details

Falsche Verdächtigung: Welche Strafen sind möglich?

Es kann ein persönlicher Racheakt sein oder der Versuch, einen beruflichen oder privaten Konkurrenten loszuwerden: Dass eine Person eine andere wider besseres Wissen einer Straftat beschuldigt, kommt immer wieder vor. Während man nichts befürchten muss, wenn man jemanden versehentlich falsch verdächtigt, ist eine wissentlich falsche Anschuldigung eine Straftat. Herrn Obermayer ist sein Nachbar Herr Lohmüller schon lange ein Dorn im Auge. Ständig feiert er in seinem Garten bis in die…

Details

Verkehrsunfall: Muss man immer die Polizei rufen?

Nach einem Verkehrsunfall sitzt der Schock bei den Beteiligten meist tief. Wie man sich bei einem Unfall verhalten muss, hat jeder einmal gelernt: Unfallstelle absichern und Erste Hilfe leisten gehören bei schweren Unfällen in jedem Fall dazu. Bei kleineren Auffahrunfällen müssen die Beteiligten zumindest die Personalien austauschen. Dass die Polizei den Unfall aufnehmen muss, steht für viele ebenfalls fest. Wir erklären, wann Sie bei einem Verkehrsunfall die Polizei rufen müssen.2015 kam es auf deutschen Straßen zu 2,5 Millionen Verkehrsunfällen. Werden Menschen bei einem

Details

Opferentschädigung: Hilfe vom Staat nach der Gewalttat

Der Staat hat die Aufgabe, seine Bürger vor Gewalt und Gefahr zu schützen. Versagt er darin, steht den Opfern über das Opferentschädigungsgesetz finanzielle Unterstützung zu. Welche Voraussetzungen müssen Betroffene erfüllen und wie erhalten Betroffene die Entschädigung am schnellsten?

Eine schreckliche Serie von Ereignissen hat im Juli 2016 Deutschland schockiert und in Atem gehalten. Innerhalb von wenigen…

Details

Wann droht Mietern eine Räumungsklage?

Räumungsklage – das Wort erschreckt viele Menschen, zumindest diejenigen, die in einer Mietwohnung leben. Aus welchen Gründen können Vermieter eine Räumungsklage gegen einen Mieter anstrengen? Und: Können betroffene Mieter etwas gegen eine Räumungsklage tun und diese abwenden? Mieter sind in der Regel gut vor der Kündigung ihrer Wohnungen geschützt. Aber dieser Schutz ist in manchen Fällen begrenzt,…

Details

Kann man einen Maklervertrag widerrufen?

Wer Haus oder eine Wohnung kaufen möchte und dafür einen Immobilienmakler beauftragt, findet womöglich schneller etwas – muss aber auch eine Provision zahlen. Darum kommt in der Regel herum, wenn man den Vertrag widerruft. Ob das auch bei einem Maklervertrag möglich ist, hängt davon ab, wann der Vertrag zustande gekommen ist: bereits per E-Mail, als der Makler ein Exposé zusendet und der Kunde um einen Besichtigungstermin bittet, oder erst bei der Besichtigung. Nun entscheidet der Bundesgerichtshof (BGH).Wenn man

Details